swimsportnews

  • 42km durch die Ostsee: "Kälte lässt mich kalt"
    (03.07.2022 / via www.eventoplena.de) 42 Kilometer: Für Läufer ist diese Distanz eine magische Größe. Marathon. Für Schwimmerinnen und Schwimmer ist diese Strecke einfach "nur" eine sehr sehr lange Strecke. Auch für Anke Tinnefeld aus Elmshorn. Sie möchte die erste Frau sein, die den Fehmarnbelt erfolgreich doppelt quert. Kraulend 21 km nach Dänemark und 21 km zurück. Im August geht es los. Gegen Wellen, Strömungen und andere Widerstände.
    Weiterlesen...

  • Schwimm-WM 2022: Der finale Medaillenspiegel
    Medaillenspiegel Schwimm-WM 2022 - Becken & Freiwasser kombiniert:
    Weiterlesen...

  • Trainerstelle in der Schweiz zu besetzen: SC Schaffhausen sucht Coach
    Der SC Schaffhausen als offizieller Stützpunkt für Nachwuchsförderung des Schweizerischen Schwimmverbandes gehört zu den leistungsstärksten Schwimmvereinen in der Region Ostschweiz. Nach der eigenen Schwimmschule haben die Athleten die Möglichkeit direkt in die Bereiche Schwimmen oder Wasserball überzutreten. Der Bereich Schwimmen hat 170 aktive Mitglieder; 114 Schwimmer haben eine Wettkampflizenz und betreiben erfolgreich Leistungssport mit nationaler und internationaler Ausrichtung.
    Weiterlesen...

  • Glänzender WM-Abschluss: Lea Boy erkämpft sich 25km-Silber!
    (30.06.2022 | Bild: IMAGO / Laci Perenyi) Glänzender Abschluss der Schwimm-Events bei den Weltmeisterschaften in Ungarn für das deutsche Team! Über die 25km krönte sich die Würzburgerin Lea Boy bei brütend heißen Bedingungen im Lupasee nahe Budapest zur Vize-Weltmeisterin. Nach knapp fünfeinhalb Stunden fiel die Entscheidung wie schon in vielen der Freiwasserrennen zuvor im Zielanschlag.
    Weiterlesen...

  • Haarscharf: Florian Wellbrock sichert sich Bronze über die 10km
    (29.06.2022) Fünf Rennen, fünf Medaillen! So lautet die Bilanz für Florian Wellbrock bei den Weltmeisterschaften in Ungarn. Über die 10km verpasste er am Mittwoch zwar die erhoffte Titelverteidigung, sicherte sich beim Anschlag aber haarscharf im Fotofinish die Bronzemedaille vor dem Franzosen Marc-Antoine Olivier.
    Weiterlesen...